16.06.2017 – Auslösung BMA Walter-Anna-Heim

Gegen 21:13 Uhr wurden die beiden Feuerwehren Bündheim-Schlewecke und Bad Harzburg sowie der Rettungsdienst nach Auslösung der Brandmeldeanlage alarmiert.

Die zuerst eintreffende Ortsfeuerwehr Bad Harzburg übernahm die Erkundung und stellte einen Handdruckmelder im Eingangsbereich fest, welcher absichtlich eingedrückt wurde.  Das LF 10/20 der FF Bündheim-Schlewecke konnte die Anfahrt abbrechen. Lediglich der MTW fuhr bis zur Einsatzstelle durch.

Nach Rücksetzung der Brandmeldeanlage sowie Übergabe der Einsatzstelle an den Eigentümer konnte beide Wehren und der Rettungsdienst die Rückfahrt antreten. Einsatzende 22:10 Uhr.

Eingesetzte Feuerwehren:                     FF Bündheim-Schlewecke, FF Bad Harzburg

Eingesetzte Fahrzeuge FF 62:               MTW, LF 10/20

Eingesetzte Feuerwehrleute FF 62:       11 (+2 Reserve)

Weitere Einsatzkräfte:                            Rettungsdienst LK Goslar