Impressum

Internetpräsenz der Freiwilligen Feuerwehr Bündheim-Schlewecke

verantwortlich für den Inhalt:

Freiwillige Feuerwehr Bündheim-Schlewecke                                                                 Breite Straße 5                                                                                                                 38667 Bad Harzburg

webmaster@ff62.de

Haftungsausschluss für eigene Seiten

Die Freiwillige Feuerwehr Bündheim-Schlewecke (nachfolgend nur Feuerwehr Bündheim) übernimmt keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen. Es kann nicht garantiert werden, dass nach Ereignissen oder Informationsänderungen eine sofortige Anpassung der Internet-Seite erfolgt. Die Feuerwehr Bündheim übernimmt keine Haftung für direkte oder indirekte Schäden, die aus der Benutzung dieser Website entstehen können.

Haftungsausschluss für fremde Seiten

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – „Haftung für Links“ hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten sind. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass sich der für die Website Verantwortliche ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Das Web-Angebot der Feuerwehr Bündheim enthält Links (Weiterleitungen) zu anderen Internetangeboten. Die Feuerwehr Bündheim übernimmt keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der auf den jeweiligen verzeichneten Websites veröffentlichten Inhalte, für deren Rechtmäßigkeit oder für die Erfüllung von Urheberrechtsbestimmungen im Zusammenhang mit den auf der jeweiligen Website veröffentlichten Inhalten. Die Feuerwehr Bündheim distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten.

Verbindlichkeiten

Die in dieser Website enthaltenen Ausführungen dienen lediglich der allgemeinen Information. Ein Rechtsanspruch auf eine bestimmte Leistungen oder Informationen der Feuerwehr Bündheim kann hierauf nicht begründet werden.

Urheberrecht

Die Feuerwehr Bündheim ist bemüht, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Texte oder Grafiken zu beachten, von ihr selbst erstellte Texte oder Grafiken zu nutzen oder auf lizenzfreies Material zurückzugreifen.

Sämtlicher Inhalt der Web-Seite der Feuerwehr Bündheim ist urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigungen und sonstige Verwertungen von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial, bedürfen – soweit nicht anders vemerkt – der vorherigen Zustimmung des Urhebers. Alle im Web-Angebot der Feuerwehr Bündheim genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen im übrigen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts. Die Nutzung sämtlicher Informationen oder Daten und das sonstige mit den Daten zusammenhängende Tun, Dulden oder Unterlassen unterliegt ausschließlich deutschem Recht.

Personenbezogene Daten

Um Ihnen die Nutzung einzelner Services zu ermöglichen, kann es erforderlich sein, dass wir Sie um die Angabe personenbezogener Daten bitten. Hierbei handelt es sich in der Regel um Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, in einigen Fällen auch um weitere Angaben (z.B. der Adresse), die wir für die Kontaktaufnahme benötigen.

Soweit solche personenbezogenen Daten auf unseren Web-Seiten bzw. in den jeweiligen Formular-Feldern erhoben werden, bleibt es Ihnen überlassen, ob Sie unseren Service nutzen möchten; die Angabe der Daten erfolgt freiwillig. Eine Weitergabe oder Übermittlung an Dritte oder zu sonstigen Zwecken, erfolgt nicht.

Wichtige Hinweise zur Elektronischen Kommunikation

Die Feuerwehr Bündheim bietet nach Maßgabe der folgenden technischen Rahmenbedingungen Möglichkeiten zur elektronischen Kommunikation an.

Für die elektronische Kommunikation per E-Mail ist die folgende E-Mail-Adresse eingerichtet:

webmaster@ff62.de

Darüber hinaus finden Sie in unserem Internetangebot weitere E-Mail-Adressen einzelner Personen. Auch an diese Adressen können Sie E-Mails senden.

Wegen der generellen Unsicherheit im E-Mail-Verkehr und der Verwendung von SPAM-Filtern kann nicht gewährleistet werden, dass eine versandte E-Mail den Adressaten erreicht.

Falls Sie uns vertrauliche Informationen senden wollen, bitten wir Sie, hierzu die Briefpost zu verwenden.